Roma 2003 | Intersteno Italy | Internet contest
 
 


Die Referenten

Konferenzen und Workshops

Parliamentary Group meeting


Workshops und Konferenzbeiträge beim 44. Intersteno-Kongress ‑ Rom 2003 Verantwortlich für die Koordination der Kongress-Sitzungen ist Dr. Wolfgang Behm, Direktor Parlamentsdienste Bundestag Berlin.

Workshops


TONIE M. WALLACE President Court Reporting Consultants, LLC
and Advanced LEGAL Technologies, LLC - USA
Die digitale Revolution – Möglichkeiten und Nutzen digitaler Technologie

CHAD THERIOT AudioScribe Corporation. USA.
Spracherkennung: Echtzeit-Untertitelung und Publizierung im Internet

MARCELLO MELANI President Stenotype Italia s.r.l. - ITALIA
Sprache und Stenografie

ANDREAS SIDLER  CIO - Parlamento federale svizzero - Berna CH
Publizierung der Berichte über parlamentarische Sitzungen im Internet (quasi in Echtzeit)  

 DANIEL P. GLASSMAN President - Word Technologies LLC - USA
Perfektionierung der Übertragungstechnologie in Echtzeit

JOHN WENCLAWSKI Speche Communications - a Stenograph Company - USA
Publizierung von Verhandlungen in Echtzeit

Konferenzbeiträge


 
JAROSLAV ZAVIACIC Interinfo  - Praga - Repubblica Cèka
E-Learning: Erlernen des Tastschreibens mit Hilfe des Internets

CARLO RODRIGUEZ Direkto IDI - Informatica und President Accademia Aliprandi - Florenz - ITALIA
Accademia Aliprandi: Bewahrung und Überlieferung unseres technischen und didaktischen Know-hows.

GUN ILLA ALSIÖ President  Senseboard Technologies A.B. - Svezia
Die virtuelle Tastatur.

Dott. FRANCESCO ALIPRANDI Presidente di sezione della Corte d'Appello di Venezia - ITALIA
Protokollierung vor Gericht aus der Sicht der Justiz

ERAN AHARONSON President - Marketing Communications -  ART Advanced Recognition Technologies, Inc. - Tel Aviv - ISRAEL
Hier, dort, wo auch immer: Schrift- und Spracherkennung

MARIA LUISA CORTI CRIPPA Consulente e docente - Milano - ITALIA 
Der Traum jedes Protokollanten wird wahr: E-Working

PETTER ERICSON CSO Pen Technology, Anoto AB - Japan/Sweden
Chat Pen – Die größte Revolution bei der Schriftaufzeichnung

Teodosio Galotta Fenir - Federazione Nazionale Imprese di Resocontazione - Roma - ITALIA
Erfahrungen mit der Protokollierung vor italienienischen Gericht  

PAOLO VIVIANI e AURELIO BRUNO   Università San Raffaele  - Milano  - ITALIA
Betrachtung des Zeitprofils der sprachlichen Ausarbeitung durch Analyse der Übertragungsfähigkeit

FABIO ANGELONI - PAOLO MICHELA ZUCCO Senato della Repubblica Italiana - Roma - ITALIA
Computergestützte wörtliche Protokollierung von Plenar- und Ausschusssitzungen: Erfahrungen im italienischen Senat

 Ph.Dr. Ing. Jirí Novák Tschechischer Stenografieverband Organisation für Stenografie und Informationsverarbeitung  - Prague - Repubblica Cèka
Stenografie und Informationstechnik

PAULO  V.B. XAVIER Taquibràs - Brasilia - Brasile
Professionelle Stenografie in Brasilien: Organisationsstruktur, Unterrrichtsmethoden und Lerninhalte

  GREGOR KELLER Intersteno Eherenpräsident  
Vor- und Nachteile des Internets

  ANTONIO BERNARDI ITC Fabio Besta - Treviso- Italia  
Didaktische und technische Vorteile von Open-Source-Software

DETLEF PELTZ Parlamento Federale Tedesco - Berlino - Germania
Auswirkungen kurzfristig verfügbarer Wortprotokolle auf die Berichterstattung in den Medien

JOSEF STEHLING Head of the Stenographic Service in the State Parliament of Lower Saxony in Germany
Stenografie und Spracherkennung bei der wörtlichen Berichterstattung aus dem Parlament

 


Contents copyrighted © by Gian Paolo Trivulzio except where otherwise noted.
Interface entirely developed and copyrighted © 2002-2021 by Marco Olivo.
All rights reserved.
In loving memory of Gian Paolo Trivulzio.